Regeln Anlagenbenützung

Wir bitten alle Reiter um Sorgfalt, damit der Sandplatz in bestehender Top-Qualität erhalten bleibt!

  • Bollen einsammeln
  • Falls es einmal Laub auf dem Platz hat, diese Stellen zu umreiten und einen Anruf an unseren Hallenwart zu machen
  • In der Halle dürfen keine freilaufende Pferde unbeaufsichtig ihrem Schicksal überlassen sein. Es wurde diverses Hindernismaterial und Infrastruktur angeknabbert. Diese Reparaturen sind aufwändig und kostenintensiv. Wir bemühen uns, euch intaktes, gutes Material zur Verfügung zu stellen und erwarten ebenso einen gewissenhaften Umgang damit.
  • Hindernisse welche abgeräumt oder beiseite gestellt werden, müssen nach der Benützung der Anlage wieder aufgestellt werden.
  • Hat es nach dem Freilauf / Longieren grosse Löcher oder "Laufgräbli" gegeben, diese bitte wieder grob ausebnen. Der Hallenwart planiert die Reitböden regelmässig, aber nicht täglich. Der nächste Reiter wird es danken.
  • Der Grundsatz jedes Reiters soll sein: Ich benütze die Anlage, als wäre Sie meine eigene und verlasse sie so, wie ich sie antreffen möchte.

Die Anlage oder Teile davon können von Mitgliedern oder Externen gemietet werden: Mietpreise