Der Kavallerieverein Freiamt

Der Kavallerieverein Freiamt mit Sitz in der Freiämter Gemeinde Sins bezweckt gemäss unseren Statuten die Förderung des Pferdesportes, der Ausbildung von Reiter und Pferd, sowie die Pflege des kameradschaftlichen Geistes. Der Verein wird im Jahr 2019 100 Jahre alt und ist Lokalsektion des Ostschweizerischen Kavallerievereins (OKV).

 

Dank vielen tatkräftigen und visionären Mitgliedern kann der Verein heute mit Stolz eine Infrastruktur mit Reithalle (1976) und grossem Sandplatz (2005) benützen, die eine nachhaltige Entwicklung der sportlichen Ausbildung, der Finanzkraft und vor allem auch eines aktiven Vereinslebens ermöglicht.

 

Wir zählen aktuell 71 Aktivmitglieder, 63 Ehrenmitglieder (unter denen etliche noch sehr aktiv sind), 12 Junioren, 27 Kandidaten und 14 Passivmitglieder.